hol dir trost.

musik im herzen der stadt.
März 30, 2017
ostergrün.
April 19, 2017

In der Osternacht, vom 15. auf den 16. April, eröffnet das raumschiff erneut einen #trostraum. Als wir das erstmals im letzten November für ein paar Stunden an einem Abend gemacht haben, wurde deutlich: So einen Raum, reserviert für Traurigkeit, Abschiede, Brüche und Trost braucht es öfter im Jahr. All das, was das Leben & Herz schwer macht, braucht Raum – nicht jeden Tag, aber ab und zu tut es gut, dem ganz bewusst nachzugehen. Und damit nicht allein zu sein.
Darum laden in dieser Nacht unterschiedliche Installationen dazu ein, den Brüchen im eigenen Leben und dieser Welt nachzuspüren. Hier ist Raum zum Alleinsein und für Gespräche – Raum zum Schweigen, Weinen, Trösten, für unterschiedliche Perspektiven, zum Auseinander- & Zusammensetzen.

Um 20:00 Uhr wird der #trostraum am Samstag, den 15.4., mit #raumklang – einem Konzert vom Solopianist MAX FREYTAG im Blau des Kirchraums in der Marktkirche eröffnet.
Und mündet am Sonntag, den 16.4., um 6:00 Uhr in #morgenglanz – eine Osterfeier am frühen Morgen, mit der wir das Licht, neues Leben und neue Perspektiven begrüßen.

Herzlich Willkommen.
Für einen Moment, oder um die ganze Nacht lang zu verweilen – man kann kommen & gehen wann man mag.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.