mitmachen


Du willst mitmachen? Herzlich willkommen.
Das raumschiff lebt davon, dass Menschen daraus einen Ort zu machen, der ihnen selbst gefällt. Und anderen auch. Teilen und einbringen, was ihnen wertvoll ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten am raumschiff anzudocken, wenn du mitmachen magst:

#visionauten

Von Sommer 2017 bis zum Sommer 2018 haben vier #visionauten gemeinsam die Vision des raumschiff wach gehalten und dafür gesorgt, dass Unterschiedliche sie mit Leben füllen können. Dabei waren die Treffen der #visionauten für alle offen, die sich dem raumschiff zugehörig fühlen und Lust haben sich einzubringen. Mal sehen, welche Formen der Beteiligung für das nächste Jahr ausgelotet werden, ob das raumschiff mit #visionauten oder auch ganz anders weiterfliegt...

Visions-Wochenenden


Eine kleine Reise mit allen, die das raumschiff Richtung Zukunft steuern wollen, Lust haben auf Rückblick und Ausblick, Verantwortung, gemeinschaftliches Kochen, Essen, Austauschen, Sonntagfeiern. Ungefähr ein bis zwei Mal im Jahr gönnt sich das raumschiff diese (Aus)Zeit an einem besonderen Ort. Mehr Infos/ Kontakt per Email.

Brieftaube

Du musst weder Mittwochs kommen, noch ein Wochenende wegfahren und auch keine #visionautin und kein #visionaut werden. Wenn du mitmachen willst, eine Idee hast oder sonst irgendetwas los werden willst, kontaktier uns gern. Egal welchen Weg du dazu wählst. Wir freuen uns, von dir zu hören.

Spenden

Wenn du das raumschiff per Spende mitgestalten willst, kannst du auch das gerne tun. Als eine Initiative, die von der Evangelischen Kirche und zudem maßgeblich durch Spenden finanziert wird, brauchen wir auch solchen Support:
Für's raumschiff bequem und sicher online spenden über das Portal Gut für Essen
Oder per Überweisung unter dem Stichwort "raumschiff.ruhr" | Empfänger: Kirchenkreis Essen | IBAN: DE55 3506 0190 1011 1400 13